Franziska Preuß startet im Biathlon-Weltcup. Aus der einstigen Schnupperbiathletin ist eine talentierte Sportlerin herangewachsen, die ihre neuen Herausforderungen zukünftig auf internationaler Ebene sucht. Um unserer Franzi dabei auch weiterhin zur Seite stehen zu können wird es deshalb Zeit aus unserem ehemals inoffiziellen Fanclub einen offiziellen Fanclub zu machen. Auf diese Weise wird es zukünftig möglich sein, dass ihr ihre bisherigen Fans weiterhin treu zur Seite stehen und dabei jeden neu dazu gekommenen Fan in diesem Rahmen herzlich willkommen zu heißen. Am 10. November 2013 wurde der „1. Franziska Preuß Fanclub e. V.“ in Albaching durch Freunde und Bekannte von Franziska gegründet.

Die Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Martin Ziel, 2. Vorsitzende Sophia Bubb, Kassier Andreas Binsteiner, Schriftführer Hans Bubb und den Beisitzern Stefan Bauer, Martin Bubb und Sebastian Friesinger jun., Kassenprüfer sind Richard Ettmüller und Alfons Bruckmaier. Weiteres Gründungsmitglied ist Josef Linner, welcher 2. Vorsitzende des SC Haag ist, jener Verein für den Franziska jedes Rennen startet und wo dem Fanclub von Anfang an eine gute Zusammenarbeit wichtig war.

Franziska auf ihren Wettkämpfen wie auch in der Trainingsphase zu unterstützen – das ist natürlich oberstes Ziel unseres Fanclubs. Weitere Ziele und Aufgaben des Vereins bestehen in der Förderung des Interesses der Allgemeinheit am Biathlonsport und die Weitergabe von aktuellen Informationen über Franziskas Biathlonwirkens an alle Mitglieder.

Bereits für dieses Jahr ist eine gemeinsame Fahrt zum Weltcup nach Hochfilzen geplant. Natürlich möchte der Fanclub Franziska auch beim Weltcup an ihrem Trainingsstützpunkt in Ruhpolding unterstützen. Des Weiteren werden derzeit ein Banner, Fanclub-Mützen und Fanclub-Shirts angefertigt, um optimale Unterstützung zu gewährleisten.

Der Fanclub freut sich schon sehr auf die erste gemeinsame Saison mit Franzi und hofft auf viele interessierte Mitglieder, die Franziska durch ihre Mitgliedschaft unterstützen wollen.